E3 2019 – Xbox Scarlett und Ultimate, Bethesda die Neuen, Devolver Fall Guys

Lesezeit: 3 Minuten

Xbox stellt neues Abo-Modell vor und wirft die neue Xbox Scarlett in den Ring. Bethesda baut Fallout 76 weiter aus und kommt mit Ghostwire und Deathloop zur E3. Devolver Digital hat Fall Guys und Carrion im Gepäck.

Im Großen und Ganzen eine sehr gelungene Pressekonferenz von Xbox, Bethesda und Devolver Digital, mit vielen Überraschungen. Ehrlich gesagt, weiß man nicht gerade, wo man anfangen sollte.

Xbox neues Abo-Modell und Scarlett

Xbox stellt ein neuen Abo-Modell vor, der Xbox Game Pass und Xbox Live Gold wird zu Game Pass Ultimate und ist sogar noch etwas günstiger. Jetzt könnte man meinen, das war alles. Nein! Im Game Pass Ultimate könnt ihr alle Titel auf der Xbox One und auf dem PC spielen. Der Preis liegt monatlich bei 12,99 Euro und beinhaltet über 100 Spiele, die stetig erweitert werden. Aktuell kann man seinen Game Pass für 1,- Euro upgraden. Wie lange dieses Angebot gilt, bleibt abzuwarten. Aller Voraussicht nach NUR bis Ende der E3 2019.

Dazu einfach den Link folgen: Xbox ULTIMATE

Trailer zu Game Pass for PC:

Xbox Scarlett wird die neue Xbox heißen und Microsoft enthüllte auf der E3 ein paar Details und wirft mit Versprechen um sich. So heißt es, die Xbox Scarlett soll die vierfache Leistung der Xbox One X haben, 8K-Auflösung und Raytracing. Die Ladezeiten sollen mit einer schnellen SSD auch deutlich minimiert werden. Die Xbox Scarlett wurde aber leider nicht gezeigt. Wir halten euch in diesem Bereich aber auf dem Laufenden.

Trailer Project Scarlett:

Microsoft – neuer Xbox Elite Wireless Controller Series 2

Neben dem Game Pass Ultimate und der Xbox Scarlett, wurde die Pressekonferenz auch dafür genutzt, um den neuen Xbox Elite Wireless Controller Series 2 vorzustellen.  Ab dem 04.11.2019 wird er erhältlich sein und Allervoraussicht nach 179,99 Euro kosten. Wenn du mehr technische Details wissen möchtest, dann wirst du hier fündig werden.


Trailer Xbox Elite Wireless Controller Series 2:

60 Spiele in kurzer Zeit

Neben den ganzen, im Schnelldurchlauf abgespielten Gametitel, wurde die Bühne von Microsoft auch dafür genutzt, um die Knaller wie Cyperpunk 2077, Elden Ring und Star Wars Jedi – Fallen Order vorzustellen. Sehr interessant waren auch die Title Blair Witch und Ori and the Will of the Wisps. Games, die wahrscheinlich in vielen Bibliotheken eine neue Heimat finden werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.